Gemeinderat bezuschusst Bouleclub

Der Bouleclub Essingen wollte für seine Anlage zwei zusätzliche Strahler und ein Schloss anschaffen. Deshalb stellte er einen Zuschussantrag an den Gemeinderat über 150 Euro. Das Gremium erweiterte nun das Angebot einstimmig. Demnach sollen sogar drei Strahler mit LED-Lampen gekauft werden. Die Stromkosten wird die Kommune übernehmen.
Zudem gab es die Einigung, dass Boulepartien während der Woche nicht länger als 22 Uhr dauern dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.